Ziemer Ophtalmology

Elektronikerin I Elektroniker

Berufsbild

Als Elektroniker verbringt man einerseits viel Zeit mit Arbeiten am PC, bei der Entwicklung von elektronischen Geräten oder mit Messungen diverser Schaltungen. Sie wirken auch mit bei der Bearbeitung von Aufträgen und Projekten, sie können selbständig arbeiten, müssen sich aber auch in einem Team integrieren. Dank seiner breiten Ausbildung kann ein Elektroniker später in vielen Bereichen tätig werden.

Ausbildung bei Ziemer

In unserem international ausgerichteten Unternehmen wirkst Du mit Unterstützung und Anleitung von Fachpersonen beim Planen, Entwickeln, Herstellen, Programmieren, Testen und Dokumentieren von Hard-und Firmware für unsere High-Tech-Medizingeräte mit. Du lernst wie man technische Anforderungen formuliert, Funktionen analysiert, ein Konzept erarbeitet, die Hardware aufbaut, Processoren programmiert, Aufbauten testet, Fehler sucht und am Schluss das fertige Produkt in die Serie einführt. Während der Ausbildung bekommst Du Einblick in verschiedene interessante Unternehmensbereiche und -prozesse.

Ausbildungsdauer

4 Jahre

Schulort

Bern

Berufsschul- Unterricht

1. - 4. Lehrjahr: 2 Tage pro Woche

Bei sehr guten schulischen Leistungen Besuch der Berufsmaturitätsschule möglich

Überbetriebliche Kurse

1. Lehrjahr 21 Tage obligatorisch / 12 Tage freiwillig

2. Lehrjahr 27 Tage obligatorisch / 6 Tage freiwillig

Das bringst Du mit

  • Abschluss Sekundarschulstufe
  • Gute Leistungen in Mathematik und Physik
  • Zu Deinen Stärken gehören:
    • gutes Vorstellungsvermögen
    • exakte Arbeitsweise
    • technisches Verständnis
    • analytisches Denken
    • Konzentrationsfähigkeit
    • Teamfähigkeit